Männer-Wandertag

Männer-Wandertag

An Christi Himmelfahrt hatte die Männergemeinschaft zu einem Männertag eingeladen.

Um 10.00 Uhr trafen sich 8 Männer am Lebenshof von Verantwortung Leben in Hosenfeld-Hainzell.

Nach einem gemeinsamen Frühstück, einer Kurzandacht und einer Hofbesichtigung wurden die Männer in das „Tierschutzmobil“ gepackt und zum Einstieg der „Mühlen-Tour“ Wanderung gebracht.

Am Hof Ehrenstruth war der Einstieg der 17,8 km langen „Mühlentour“.

Bei optimalen Wandertemperaturen wurde die Runde oberhalb Schletzenhausens gewandert.

Wechselnde, schöne Landschaften, ein guter und intensiver Austausch, gemeinsames Gebet und Lobpreis waren die Kennzeichen der Wanderung.

Oberhalb Hosenfelds rastete die Männergemeinschaft, bevor es weiter bis zur Sieberzmühle ging.

Dort wurde an dem Mühlenteich die nächste Rast gemacht und die Füße im Teich gekühlt.

Dann kam das vorletzte Wanderstück bis zur Hessenmühle. Eingekehrt wurde aber im oberhalb gelegenen Jagdhof Klein-Heilig-Kreuz. Nach einer gemeinsamen stillen Zeit in der Klein-Heilig- Kreuz Kirche nahmen wir ein kühles Radler und Pils auf der Sonnenterasse zu uns, bevor es zum letzten Abschnitt nach Hainzell zurück ging. Alle Männer wanderten tapfer und erreichten nach 17,8 km den Garten von Jo. (Nur Heinrich hatte an der Sieberzmühle 150 m abgekürzt und kam nur auf 17,65 km.)

Klaus baute uns Heinrichs noch verpackten Grill zusammen und so konnten wir gemeinsam bei Thomas leckere saftige Hähnchensteaks, Horst`s leckere Biersorten, Heinrichs Nudelsalat und Silkes Salate, Tomate-Mozzarella und Kartoffeln mit Dipp einen tollen Gaumenschmauß erleben!

Eine gemeinsame wunderbare Lobpreiszeit mit Romans Gitarrenbegleitung ließ den Tag als sehr gesegnet ausklingen.

Heinrich, Horst, Roman, Thomas, Lothar, Markus, Klaus und Jo freuen sich schon auf den nächsten Männertag  bei Roman. Jo Wieczorek

share