Finanzielle Unterstützung

Gemeinde kostet auch Geld. Freie evangelische Gemeinden finanzieren sich nicht über Kirchensteuern, sondern werden über freiwillige Spenden getragen. Die FeG Fulda wird als noch relativ junge Gemeinde teilweise vom Bund Freier evangelischer Gemeinden unterstützt. Ziel ist aber die schrittweise finanzielle Eigenständigkeit.
Wir freuen uns, wenn du unsere Arbeit in Fulda finanziell mittragen möchtest.

Harald Knerr, Kassierer der FeG Fulda
Harald Knerr
Gemeindekassierer

Verschiedene Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung


Einmal-Banküberweisung

Wenn du die Arbeit der Gemeinde einmalig unterstützen möchtest, zum Beispiel weil du selbst zu etwas Extrageld gekommen bist, ist das die richtige Vorgehensweise. Wenn du uns auf dem Überweisungsträger deine persönlichen Daten gibst, stellen wir am Ende des Jahres gerne eine Spendenbescheinigung aus, die dir hilft, Steuern zu sparen. Der Bund Freier evangelischer Gemeinden ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Damit sind Spenden bis zu 10% des steuerpflichtigen Einkommens absetzbar.

Dauer-Banküberweisung

Wenn du die Arbeit der Gemeinde regelmäßig unterstützen möchtest, zum Beispiel mit einem Anteil von deinem regelmäßigen Einkommen, ist die Dauerüberweisung bequem und zuverlässig. Auch hier erstellen wir eine Sammel-Spendenbescheinigung nach Ablauf des Kalenderjahrs.

Gottesdienst-Kollekte

In jedem Sonntagsgottesdienst sammeln wir eine Kollekte ein. Die Meisten nutzten diese Möglichkeit, um ergänzend zur Überweisung noch einen kleineren Betrag zu geben. Spendenbescheinigungen werden hier im Normalfall nicht ausgestellt, da die persönliche Zuordnung fehlt. Wenn du einen größeren Betrag auf diesem Weg geben willst, kannst du den auch in einem verschlossenen Briefumschlag mit deinen persönlichen Daten versehen, in die Kollekte geben. Für regelmäßige Spenden ist dieses Verfahren jedoch nicht gut geeignet.



Die Bankverbindung

Genossenschaftsbank Fulda

BIC: GENODE51FUL
IBAN: DE79 5306 0180 0001 1525 48

 

Bei Fragen wende dich bitte an unseren Gemeindekassierer:

Harald Knerr  –  Tel: 06 61 / 201 28 12  Email: h.knerr(at)gmx.de